Hansa-Taxi braucht Verstärkung

Schnupperangebot bis 30. September 2022

Die Hansa Funktaxi eG ist eine Genossenschaft mit rund 400 Mitgliedern. Zahlreiche Kundenaufträge können mit der bestehenden Flotte nicht mehr verarbeitet werden. Deshalb sucht Hansa-Taxi zur Verstärkung engagierte Hamburger Taxi-Unternehmerinnen und –Unternehmer.

Das sind unsere Stärken

  • Vermittlung rund um die Uhr
  • Hunderte vermittelte Touren im Monat
  • Sicherer Umsatz
  • Gute Konditionen
  • Funktionierendes Team

Das sind unsere Konditionen

Wer vor dem 30. September 2022 einen Vertrag abschließt, zahlt bis zum 31. Dezember 2022

  • Monatlich: 289 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
  • Pro gefahrene Tour: 0,49 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
  • Die Kosten für den Einbau der zur Vermittlung und Abwicklung notwendigen Geräte werden von der Genossenschaft übernommen.
  • Die zur Vermittlung und Abwicklung notwendigen Geräte werden von der Genossenschaft gestellt und sind im Beitrag enthalten.

Ab dem 1. Januar 2023 fallen folgende Gebühren an:

  • Alleinfahrer monatlich: 555,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
  • Mehrfach besetzte Fahrzeuge: 685,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
  • Pro gefahrenen Auftrag: 0,21 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
  • 2.000 Euro einmalige Aufnahmegebühr

Die Aufnahmegebühr in Höhe von 2.000 Euro entfällt für Großraumfahrzeuge ab sieben Fahrgästen, für Taxis, die ausschließlich elektrisch oder mit Wasserstoff betrieben werden, und für Fahrzeuge, die Fahrgäste sitzend im Rollstuhl befördern können.

Das ist der nächste Schritt

Um sich Kennenzulernen und weitere Vertragsdetails zu besprechen, vereinbaren interessierte Taxi-Unternehmerinnen und -Unternehmer telefonisch einen Termin.

Kontakt

Thomas Lohse (Vorstand)
Murat Öztürk (Vorstand)

  • Hansa Funktaxi eG
    Am Schiffbeker Berg 6
    22111 Hamburg

Montag bis Freitag in der Zeit von 9-18 Uhr unter der Rufnummer:

oder per E-Mail